Bastion

Fantasy-Abenteuer mit Action- und Rollenspielelementen

Das Action-RPG Bastion versetzt den Spieler in eine bunte Fantasy-Umgebung. Begleitet von den geheimnisvollen Instruktionen eines Erzählers muss man eine zerstörte Welt retten und sich mit verschiedenen Waffen gegen feindliche Angriffe behaupten. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • hervorragende, detailfreudige Grafik
  • interaktiver Erzähler reagiert in Echtzeit auf Handlungen des Spielers
  • anpassbare Waffen

Nachteile

  • kein deutscher Sprecher

Ausgezeichnet
9

Das Action-RPG Bastion versetzt den Spieler in eine bunte Fantasy-Umgebung. Begleitet von den geheimnisvollen Instruktionen eines Erzählers muss man eine zerstörte Welt retten und sich mit verschiedenen Waffen gegen feindliche Angriffe behaupten.

Die Katastrophe Kalamität hat die Welt von Bastion in Stücke gerissen. Nun liegt es am Spieler, die Trümmer zu kitten. Um die benötigten Rohstoffe zu finden, begibt man sich in die unbekannte Wildnis - ein unwirtliches Gebiet voller Gefahren. Neben über 40 handgezeichneten Umgebungen erwarten den Spieler verschiedenartige Monster, derer man sich mit diversen modifizierbaren Waffen erwehrt.

Ein interaktiver Erzähler führt durch das Spiel Das Bemerkenswerte an Bastion ist der Erzähler. Während des Spielverlaufs reagiert eine Stimme aus dem Hintergrund auf jede Bewegung und jede getroffene Entscheidung. Man erfährt auf diese Weise mehr über die Hintergründe von Bastion sowie die Folgen der eigenen Handlungen.

Fazit Die interaktive Geschichte von Bastion mit Action- und Rollenspielelementen erinnert ein wenig an Zelda. Die kunstvoll gestalteten Umgebungen mit einem Hauch von Comic-Flair ziehen einen rasch in den Bann. Das Konzept mit dem dynamischen Erzähler macht Spaß und man ertappt sich dabei, für unterschiedliche Kommentare ähnliche Situationen unterschiedlich zu lösen. Bedauerlich ist nur, dass das Spiel nicht in deutscher Sprache vertont ist.